Drucker von Pseudo-Bonaventura, Meditationes vitae Christi (GW0476650N) (Paris?, Westfrankreich?)

1485-1490

Beschreibung

Die Type der anonymen Druckwerkstatt ist lediglich in drei unikal überlieferten französischen Drucken nachweisbar. Nach CRF XXVII und CIBN ist die Offizin um 1485/90 vermutlich in Paris oder Westfrankreich zu lokalisieren, während Pellechet für GW0735610N unter Vorbehalt eine Entstehung bei Jean Bouyer (Poitiers, Offizin 1), möglicherweise erst im 16. Jh., vermutet.

Übersichten der im GW nachgewiesenen Drucke

Die hier verlinkten Listen werden aus den aktuellen Daten des Gesamtkatalog der Wiegendrucke erzeugt und geben eine Übersicht über die dort nachgewiesenen Typen und Initialen. Die Generierung kann einige Zeit (bis zu 1 Min.) in Anspruch nehmen.

Neu: Chronologische Übersicht der Typen

TNT - Type Network Tool

Das Type Network Tool visualisiert die gemeinsame Verwendung von Typen als Netzwerkdiagramm und als Heatmap.

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung GfT
1:94G ma14054 M38 (Rotunda) 1485-1485 A1
C, Q: §
D1 leer
E rund, schlicht, zu klein
L1, Schaft lang und fast senkrecht
T rund
Ähnlich Type 1*:103/104G bei Jean Bouyer (Poitiers, Offizin 1), aber z.T. abweichende Formen (z.B. D, E, P, T)

Offizinen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Jean Bouyer (Poitiers, Offizin 1)

Literatur

  • CIBN G-227
  • CRF XXVII 149, 348
  • Pell 5155