Ambrosius Keller (Augsburg, Offizin 11)

1479-1486

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung GfT
1:118G ma00197   M15 und M65C 1479-1479 Haebler: Typenrepertorium Abt. I, Tab. Dt., S. 140/141, Nr. 13: charakteristisch ein eingesprengtes O2 gefiedert
GfT 466
2:138G ma00198   M29B (oder M29C?) Zu streichen!
In T.F.S. 1902 als Type Kellers aufgenommen, jetzt verzeichnet als Type 1:138G bei Drucker des Breviarium Constantiense (GW 5315) (Süddeutschland, Konstanz?)

Initialen

Initiale TW-ID Höhe Nutzungszeit Beschreibung GfT
a ma00199 52mm 1479-1479 Kontur-Buchstaben auf gemustertem Grunde
schwarz auf weiß
Haebler: Typenrepertorium Abt. V, Erg. 2, S. 4 Rs., Nr. 11: hs.: aus bisher dem Zainer zugeschriebenen Drucken
GfT 592
b ma00200 5/7mm 1479-1479 Lombard-Maj
GfT 466
c ma00201 38mm schwarz auf weiß, Muster
hs.: wie Initiale a
GfT 592

Rubrikzeichen

Rubr. TW-ID Form Nutzungszeit Beschreibung GfT
α ma00202 normale Form 1479-1479 dünn, hoch
zu Type 1:118G
GfT 466
β ma00203 normale Form 1479-1479 klein, ordinär
zu Type 1:118G

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Keller, Ambrosius