Drucker des Jegher (Hamburg)

1500

Beschreibung

Der anonyme "Drucker des Jegher" (GW M18211) verwendet Typenmaterial des Lüneburger Druckers Johann Lucae. Vermutlich war die Offizin erst im 16. Jhd. tätig, ein datierter Druck ist erst 1502 nachweisbar (VD16 G3366). Die Drucke sind aufgrund der Ähnlichkeit der Typen häufig fälschlicherweise Steffen Arndes (Lübeck 4) zugeschrieben (vgl. Lange).

Typen

Type M/Qu Nutzungszeit Beschreibung
1:92G M44 1500-1500 Type von Johann Lucae übernommen (Type 2:92G bei Johann Lucae (Lüneburg, Offizin 1), vgl. Lange)
evtl. erst 16. Jhd.

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Drucker des Jegher

Literatur

  • Lange, H. O.: Eine anonyme Hamburger Druckerei von 1502. In: Jahrbuch der Hamburgischen Wissenschaftlichen Anstalten 25(1907) 7. Beih. S. 17–30
  • Schanze in Einblattdrucke des 15. u. 16. Jhs. Nr 17 (zu GW04605)