Johann Sensenschmidt (Deutschland)

Beschreibung

Zuordnung fraglich.

Typen

Type M/Qu Nutzungszeit Beschreibung
(?):G M87 fast identisch mit Type 4*:91/92G bei Michael Greyff (Reutlingen, Offizin 1/3) oder Type 12:81G bei Johann Sensenschmidt (Bamberg, Offizin 2)
F aber leicht schräg nach links geneigt
Größe zwischen ca. 80 und ca. 92 (wegen Durchsch. und Kopie nicht meßbar)
Type ist zu streichen, im GW mit Type 12:81G bei Johann Sensenschmidt (Bamberg, Offizin 2) identifiziert
Das schräge F wohl auch in GW 6783 (ebenfalls mit Durchschuss) und GW 1892 (in BSB-Ink inzwischen Marx Ayrer mit Typen des Johann Sensenschmidt zugeschrieben, vgl. um Drucker vgl. H. Engel: Bamberg - der erste Druckort Marx Ayrers. In: BFB 4, 1976, S. 220f.)
Beziehung zu Ayrer prüfen

Offizinen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Johann Sensenschmidt (Bamberg, Offizin 2)

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Sensenschmidt, Johann