Type 7:230G bei Michael Furter (Basel, Offizin 12)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 7:230G
Größe (20 Z.) 230mm (Haebler: 10=115)
M-Form M68
TW-ID ma04447
Beschreibung Textura
A2//
E rund
G// eckig
O2// eckig
S2
i-Punkt: Halbkreis, nach rechts unten offen
a mit großem Öhr
Vermutlich wie Type 4:220G bei Johann Bergmann (Basel, Offizin 14)
Nach BMC ins 16. Jh. zu datieren
Datierte Nachweise erst ab 1502
Divis
Nutzungszeit 1500-1512
Anmerkungen Die im GW [um 1500] datierten Nachweise sind ggf. zu korrigieren.

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
[1500] - - - GW06353
[1500] - - - GW09424
[1500] - - - GW09425
[1500] + + - GW11001
[1500] + + - GW11002
[1500] + - - GW11194
[1500] + - - GW11195
[1500] + - - GW11196
[1500] - - - GW11204
[1501] - - - GWX503A
[1501] - - - GWX503B
1502 + + + VD16 ZV 1737
1503 + + + VD16 S 10229
1506 + + + VD16 A 1461
1512 + + + VD16 M 5536

Belegmaterial

Online

Konventionell

  • BMC III xxxviii 781 ***: 16. Jh

Nicht-öffentliches Material

  • 1207. nach 9701. 11001. 11002. 11194 (GW-Fotoslg)
  • 11001. 11002. 11194. 11195. 11196. 11204 (GW-Kopienslg)

Belegmaterial (Import aus GW)

Die aus dem GW importierten online-Belege sind z.T. noch ungeprüft!

Online

Literatur

  • Haebler: Typenrepertorium Abt. V, Erg. 2, S. 16, Nr. 7