Type 2*:88R bei Eucharius Silber (Rom, Offizin 27)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 2*:88R
Größe (20 Z.) 88mm (Haebler: 88/89)
Qu-Form Q|u-E
Schriftart Romanisch (Antiqua)
TW-ID ma06373
Beschreibung Lt. BMC IV 103 späterer Zustand von Type 2:88R mit Q|u
Lt. BMC ab 1483 verwendet
h rund
b links unten rund
v gotisch
y mit Fußserife
z bzw. final-m rund
-us groß
Punkt kreuzförmig, mittelhoch
Vgl. Type 1:88R bei Johannes Francigena (Rom, Offizin 31)
Divis einfach, groß, steil
Nutzungszeit 1483-1492
Abbildung der GfT-Tafeln vonGfT1566.1

(GfT1566.1)

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
[1483] - - - GW10280
[1484-09-13] - + - M12377
[1485] - - - GW09996
[1485] - - - M41540
[1485-06-10] - - - GW11692
[1486-03-23] - - - M12243
[1486-03-23] - - - M12244
1487-03-06 + + + M12403
1487-06-01 + + + GW10409
[1487-09-06] - - - M12364
[1487-10-22] - - - GW04943
[1487-11-27] - - - M1241610
[1488-02-21] - - - M12286
[1488-03-22] - - - M12424
[1490] - - - GW13588
[1490] - - - GW13589
1492-11-24 + + + GW03340

Belegmaterial

Online

Konventionell

  • BMC IV 103,Facs.10: 88R2

Originale

  • 3482a(Wgdr 45), (Original)

Nicht-öffentliches Material

  • GW [10280], 10409, [n 277] (GW-Fotoslg)
  • GW [11692], [n 277] (GW-Kopienslg)
  • 2° 10710. 9996. 10280. 10409. 11692 (GW-Kopienslg)

Belegmaterial (Import aus GW)

Die aus dem GW importierten online-Belege sind z.T. noch ungeprüft!

Digitalisate