Type 3:80R bei Bartholomaeus de Zanis (Venedig, Offizin 92)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 3:80R
Größe (20 Z.) 80mm
Qu-Form Qu|-G, auch Q|u (keine Klassifizierung)
TW-ID ma11250
Beschreibung A stumpf
E mit schrägen Riegeln
i tief
x schief
y ohne Fußserife
mit Fußserife, Schnörkel schneidet den Balken
Ist gleich Type 3:80R bei Bartholomaeus de Zanis (Portese, Offizin 1)
Ähnlich Type 7:80R bei Petrus de Piasiis (Venedig, Offizin 40), aber E am oberen Schaft mit einfachem Riegel
Divis einfach
Nutzungszeit 1487-1500
Abbildung der GfT-Tafeln vonGfT2319.1

(GfT2319.1 (Portesio))

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
[1487] - - - GW00636
1487 + - + GW-Archiv
1487-10-03 + + + M15819
1488-08-28 + + + GW12813
1488-09-03 + + + GW12801
1489 + + + GW-Archiv
1492 + + + GW06846
1500 + + + GW03817
1500 + + + GW06857

Belegmaterial

Online

Konventionell

  • BMC V 430: 80R [P.2]: (1) und (3)
  • : Portesio

Originale

  • 8°Inc 4248.3 (Original)

Nicht-öffentliches Material

  • GW k 517 (GW-Kopienslg)

Belegmaterial (Import aus GW)

Die aus dem GW importierten online-Belege sind z.T. noch ungeprüft!

Online

Literatur

  • Haebler: Typenrepertorium Abt. III, I. Antiqua-Typen, S. 68/69, Nr. 63