Philippus Petri (Venedig, Offizin 16)

1474-1482

Neu: Übersichten des im GW nachgewiesenen Materials

Die hier verlinkten Listen werden aus den aktuellen Daten des Gesamtkatalog der Wiegendrucke erzeugt und geben eine Übersicht über die dort nachgewiesenen Typen und Initialen. Die Generierung kann einige Zeit (bis zu 1 Min.) in Anspruch nehmen.

Neu: TNT - Type Network Tool

Das Type Network Tool visualisiert die gemeinsame Verwendung von Typen als Netzwerkdiagramm.

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung GfT
1:110R ma10223 Qu|-I (Antiqua) 1474-1478
2:113R ma00916   Qu|-K5 und Q|u-B (Antiqua) 1475-1480 ohne die GfT 1991 (Alph.) abgebildete größere 4
Qu|-Form (= Pr 2B, ab 15.X.1477)
GfT 1991
2*:115R ma10222    Qu|-G, Qu|-K5 und Q|u-B (Antiqua) 1475-1482 ab 15.X.1477 mit größerer Qu|-Form
GfT 1991 (Alph.: Qu/)
3:114R ma10224 Qu|-G und Q|u (Antiqua) 1474-1482 Haebler: Typenrepertorium Abt. III, Tab., I. Antiqua-Typen, S. 128/129, Nr. 469: hs.: auch klein, hoch, ziemlich kurz, mehrere Q Formen. GW 6893 = H 5315 = ISTC ic00559500. ic00635000
Maj. größer als in Type 2:113R und Type 2*:115R
GfT 561
4:80G ma10225 M82 (Rotunda) 1476-1481 ist gleich Type 2:80G bei Gabriele di Pietro (Venedig, Offizin 7)
GfT (1846
5:150G ma10226 M98 (Rotunda) 1481-1481
Gr:115Gr ma10229
Gr:115Gr ma10230

Initialen

Initiale TW-ID Höhe Nutzungszeit Beschreibung GfT
a ma10227 26mm Buchstaben mit feinem Gerank
(?) ma10228 Randleisten
s. Goff, in: Gutenberg-Jahrbuch 1962 S. 380-389
vgl. BMC V 218 hs. Eintragung

Rubrikzeichen

Rubr. TW-ID Form Nutzungszeit Beschreibung GfT
α ma10231 normale Form 1480-1480 GW 6830 = ISTC ic00519800

Alternative Namen

Philippus Petri mit Bartholomaeus Theus; Philippus Petri für Johannes Cordubensis

Offizinen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Gabriele di Pietro (Venedig, Offizin 7)

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Theus, Bartholomaeus; Petri, Philippus; Johannes Cordubensis

Literatur

  • Needham: Publ. 23