Kilian Fischer (Freiburg, Offizin 1)

1493-1494

Neu: Übersichten des im GW nachgewiesenen Materials

Die hier verlinkten Listen werden aus den aktuellen Daten des Gesamtkatalog der Wiegendrucke erzeugt und geben eine Übersicht über die dort nachgewiesenen Typen und Initialen. Die Generierung kann einige Zeit (bis zu 1 Min.) in Anspruch nehmen.

Neu: TNT - Type Network Tool

Das Type Network Tool visualisiert die gemeinsame Verwendung von Typen als Netzwerkdiagramm.

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung GfT
1:180G ma05125 M60 (Rotunda) 1491-1494
GfT 1046
GfT 1047
2:83G ma05126 M88 (Rotunda) 1491-1494 m. dt. u. lat. Min.
GfT 1046
GfT 1047
3:71G ma05127 M49 (Rotunda) 1493-1494
GfT 1046
GfT 1047
4:164G ma05128 M62 (Textura) 1491-1491 Textura
D mit Schnörkel und //
5:65G ma05129   M47, M49 (Rotunda) 1491-1494 Vgl. Type 19:62G bei Johann Amerbach (Basel, Offizin 5) zu GW04267
6:140G ma05130 M99 (Rotunda) 1494-1494 ist gleich Type 2:140G bei Friedrich Riederer (Freiburg, Offizin 2)
7:64G ma05131 M47 (Rotunda) 1494-1494 GW 4270 = BMC III 695.IB 14210 = ISTC ib00593000: s. Type 18:64G bei Johann Amerbach (Basel, Offizin 5)
Haebler wie Pr: Freiburg 2: Friedrich Riederer Typ. 4
Type 4:62G bei Friedrich Riederer (Freiburg, Offizin 2)

8:ca.90G ma05132 (Rotunda) 1494-1494 Mischtype:
P // m. Schnörkel
h m. Ringelschwanz u. auch m. Öhr, geschwänzt
eingespr. p (aus einer Schwabacher?)

Initialen

Initiale TW-ID Höhe Nutzungszeit Beschreibung GfT
a ma05133 6/7mm hs.: H 3541: Petrus Lombardus. GW-Ms 32509, zu klären!
b ma05134 9mm hs: H 3541: Petrus Lombardus. GW-Ms 32509, zu klären!
c ma05135 hs: "7c"[?] H 3541: Petrus Lombardus. GW-Ms 32509, zu klären!

Rubrikzeichen

Rubr. TW-ID Form Nutzungszeit Beschreibung GfT
α ma05136 normale Form 1491-1494
β ma13671 andere Form 1494-1494

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Fischer, Kilian