Heinrich von Köln (Bologna, Offizin 9)

1477-1482

Neu: Übersichten des im GW nachgewiesenen Materials

Die hier verlinkten Listen werden aus den aktuellen Daten des Gesamtkatalog der Wiegendrucke erzeugt und geben eine Übersicht über die dort nachgewiesenen Typen und Initialen. Die Generierung kann einige Zeit (bis zu 1 Min.) in Anspruch nehmen.

Neu: TNT - Type Network Tool

Das Type Network Tool visualisiert die gemeinsame Verwendung von Typen als Netzwerkdiagramm.

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung GfT
3:85G ma08157 M99 (Rotunda) 1481-1482
GfT 2041
3*:84G ma08158 M101 (Rotunda) 1482-1485
GfT 2041
3**:140G ma08159 (Erg.Tab. und GfT: M18) (Rotunda) 1481-1482 s. Haebler: Typenrepertorium Abt. IV, Erg. 1, S. 47 (5) und GfT 2041
große Auszeichnungstype, nur wenige Min.
nicht identisch mit Type 3**:180G bei Heinrich von Köln (Siena, Offizin 2/3) ()
GfT 2041
4:106R ma08160 Q|u-B (Antiqua) 1482-1483
8:140G ma08161 M18 (Rotunda) s.a. Type 3**:180G bei Heinrich von Köln (Siena, Offizin 2/3) () sowie Type 5:93G bei Heinrich von Köln (Siena, Offizin 2/3) (), sowie Type 6:94G bei Heinrich von Köln (Siena, Offizin 2/3)() und Type 7:91G bei Heinrich von Haarlem und Heinrich von Köln (Lucca, Offizin 3)
in den Tabellen steht statt Typ. 8 Typ. 3**
9:150G ma08162 M27 Wo nachgewiesen?
Haebler: Typenrepertorium Abt. V, Erg. 2, S. 73, Nr. 9: hs.: 60
so auch in Haebler: Typenrepertorium Abt. IV, Erg. 1, hs. Anhang: hs.: A ohne Querriegel; B, I, L, N, P, R mit doppeltem, S ohne Dorn; C1, O1 gebrochen

Initialen

Initiale TW-ID Höhe Nutzungszeit Beschreibung GfT
a ma08163 5mm 1484-1484 Lombarden
GW 4627 = ISTC ib00839700
b ma08164 3mm 1484-1484 Lombarden
GW 4627 = ISTC ib00839700

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Heinrich von Köln