Johannes Jacobus de Fontanesis und Hieronymus de Benedictis (Bologna, Offizin 30)

1492-1497

Beschreibung

identisch mit Bologna 28; vgl. hs. Erg.: ... auch J.J.de Fontanesis nennend, dabei dieselben Typen 1,2,3 gebrauchend. 1495: März in Cesena 1, Mai in Forli 1 mit Paulus Guarinus und anderen Typen

Neu: Übersichten des im GW nachgewiesenen Materials

Die hier verlinkten Listen werden aus den aktuellen Daten des Gesamtkatalog der Wiegendrucke erzeugt und geben eine Übersicht über die dort nachgewiesenen Typen und Initialen. Die Generierung kann einige Zeit (bis zu 1 Min.) in Anspruch nehmen.

Neu: TNT - Type Network Tool

Das Type Network Tool visualisiert die gemeinsame Verwendung von Typen als Netzwerkdiagramm.

Initialen

Initiale TW-ID Höhe Nutzungszeit Beschreibung GfT
a ma08268 9mm 1492-1492 volle Lombarden ohne Perlen
b ma08269 9mm 1495-1495 Lombarde, ohne Maß, nach Foto ca. 9 mm
ob identisch mit Init. a?
GW 4361 = ISTC ib00674500

Rubrikzeichen

Rubr. TW-ID Form Nutzungszeit Beschreibung GfT
α ma08270 normale Form 1492-1497 dick, Spitzen lang, eigentlich konvergierend
zu Type 2:92G
β ma08271 normale Form 1497-1497 rund, nicht dick, Spitzen ziemlich lang
zu Type 4:89/90G

Drucker- u. Verlegermarken

DrM TW-ID Höhe Nutzungszeit Beschreibung GfT
I ma08272 120mm 1497-1497 Kreislabyrinth, darin R, darüber Doppelkreuz
oben und unten verteilt: IOA-NES IACO-BVS
schwarz auf weiß
GW 3368 = ISTC ib00106440

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Fontanesis, Johannes Jacobus de; Benedictis, Johannes Jacobus de; Benedictis, Hieronymus de