Johannes Antonius de Benedictis (Bologna, Offizin 46)

1499-1500

Beschreibung

Vgl. auch hs. Erg. zu Bologna 28: Johannes Jacobus de Benedictis und Hieronymus de Benedictis und Johannes Antonius de Benedictis

Neu: Übersichten des im GW nachgewiesenen Materials

Die hier verlinkten Listen werden aus den aktuellen Daten des Gesamtkatalog der Wiegendrucke erzeugt und geben eine Übersicht über die dort nachgewiesenen Typen und Initialen. Die Generierung kann einige Zeit (bis zu 1 Min.) in Anspruch nehmen.

Neu: TNT - Type Network Tool

Das Type Network Tool visualisiert die gemeinsame Verwendung von Typen als Netzwerkdiagramm.

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung GfT
1:170G ma08338 (M18) (Rotunda) 1500-1500 Mit Durchsch.?
2:113R ma08339   Q|u-C, Q|u-D? (Antiqua) 1500-1500 ist von Type 3:113R bei Johannes Jacobus de Benedictis, Hieronymus de Benedictis und Johannes Antonius de Benedictis (Bologna, Offizin 28) und Type 3:113R bei Johannes Jacobus de Fontanesis und Hieronymus de Benedictis (Bologna, Offizin 30)übernommen
GfT 2159
3:86G ma08340   M99, vielmehr M98 (Rotunda) 1500-1500

Rubrikzeichen

Rubr. TW-ID Form Nutzungszeit Beschreibung GfT
α ma08341 normale Form ziemlich dick, Spitzen lang
zu Type 2:113R

Drucker- u. Verlegermarken

DrM TW-ID Höhe Nutzungszeit Beschreibung GfT
I ma08342 84/85mm 1499-1500 Hochrechteck, darin Apfelzweig mit Frucht, oben I.B., in der Mitte: Spruchband mit F.C.V., Grund horizontal schraffiert
GfT 2159
II ma08343 78mm 1505-1505 dreifaches Kreuz und Kreis, Grund vertikal schraffiert
im Kreis Schwurhand und darüber I.A.P., dreifacher Rand

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Benedictis, Johannes Antonius de