Type 10:ca.120G bei Johannes Baptista de Sessa (Venedig, Offizin 137)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 10:ca.120G
Größe (20 Z.) ca.120mm (Haebler: 10=ca.60)
M-Form   M92 (hs.: M10A)
Schriftart Gotisch (Rotunda)
TW-ID ma08015
Beschreibung BMC V 479: heading type, h with tail curled below line, much as De Paganinis 130 G. [P. 9, 12] (Type 9:135G bei Paganinus de Paganinis (Venedig, Offizin 95)). Capitals much mixed, S with vertical strokes as Pentius 135 G. [P. 8] (Type 8:135G bei Jacobus Pentius (Venedig, Offizin 136)). Here found only in the 1498 Vocabolista (IA. 24555) (M51147)
Unterschied zu Type 7:120G ist zu klären!
Divis
Nutzungszeit 1496-1499

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
[1496] - - - GW10914
1498-04-14 + + + M51147
1499-01-10 + + + GW11325

Belegmaterial

Online

Konventionell

  • BMC V 479: 130G [P.4*]

Belegmaterial (Import aus GW)

Die aus dem GW importierten online-Belege sind z.T. noch ungeprüft!

Online