Leonhard Wild (Venedig, Offizin 34)

1478-1481

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung GfT
1:74G ma10342 M49 1478-1481
GfT 325
2:150G ma10343   M98 1478-1517
3:74G ma10344   M49, selten eingesprengt M47 1478-1481 Mischtype, wie Typ. Type 1:74G und zusätzlich viele Doppelformen, s. BMC
4:60G ma10345 M43 1479-1489
5:150G ma10346 M20 1479-1489
6:150G ma10347     M65A 1478-1480
7:110R ma10348 Q (keine Klassifizierung) 1480-1480 nur KolTit in GW 12267 = ISTC ih00045000
8:110G ma10349 Zu prüfen!
BMC V 264: heading type with plain capitals, not distinguished from the preceding (Type 5:150G) by Proctor. Indistinguishable from A. de Siliprandis 104 G. [P. 1] (Type 1:104G bei Aloysius Siliprandus (Venedig, Offizin 30))
Lt. BMC am Anfang (Bl. 2 u. 3) von M26277

Rubrikzeichen

Rubr. TW-ID Form Nutzungszeit Beschreibung GfT
α ma10350 normale Form 1480-1480 breit, Spitzen lang
zu Type 3:74G
β ma12551 normale Form 1480-1480 größer als α

Alternative Namen

Leonhard Wild für Nikolaus von Frankfurt; Leonhard Wild für Tommaso Trevisano

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Wild, Leonhard; Trevisano, Tommaso; Nikolaus von Frankfurt

Literatur

  • Needham: Publ. 66